Energetische Begleitung eines Wohngebäudes in Ingstetten


 

Als erfahrener Energieberater habe ich bereits zahlreiche Projekte für die Firma Zeifang Bauunternehmung aus Machtolsheim begleitet und erfolgreich Wärmeschutznachweise für Neubauten erstellt. Eines meiner jüngsten Projekte war die energetische Begleitung eines Wohngebäudes in Ingstetten bei Schelklingen. Ziel dieses Projekts war es, ein KfW-Effizienzhaus 55EE zu errichten und eine entsprechende Förderung durch die KfW zu erhalten.

 

Die energetische Berechnung basierte auf den Planvorgaben der Firma Zeifang und den detaillierten 3D-Zeichnungen, die von meiner Frau Viktoria Koch erstellt wurden. Sie ist als technische Sachbearbeiterin für alle 3D-Visualisierungen zuständig. Nach Abschluss der 3D-Planung wurde der energetische Nachweis mit der Energieberatersoftware evebi von Envisys erstellt.

 

Für Neubauten, die nach den Richtlinien des Fördermittelgebers errichtet werden, sind zahlreiche Konzepte erforderlich. Dazu zählen das Wärmebrückenminimierungskonzept, das Luftdichtheitskonzept und das Lüftungskonzept. Diese Konzepte wurden sorgfältig ausgearbeitet und mit dem Bauträger abgestimmt.

Während der Bauphase wurden mir Änderungen der Bauausführung mitgeteilt, die in die energetische Berechnung integriert und neu bewertet wurden. Diese ständige Aktualisierung stellte sicher, dass der Wärmeschutznachweis stets den aktuellen Bauplänen entsprach. Am Ende des Projekts, nachdem alle relevanten Nachweise vorlagen, konnte ich die endgültigen Dokumente aktualisieren und den umfassenden Wärmeschutznachweis erstellen.

Die vollständige Berechnungsdokumentation wird sowohl analog als auch digital über eine Cloud-Lösung zur Verfügung gestellt, sodass der Bauträger sie bequem an den Bauherren weitergeben kann. Neben dem bekannten Bedarfsenergieausweis wurde auch der Nachweis zur Einhaltung des GEG-Gebäudeenergiegesetzes gemäß den Mustervorlagen der Landesregierung Baden-Württemberg ausgefüllt und bestätigt.

 

Mit der erfolgreichen Fertigstellung des Projekts im Dezember 2023 wünschen wir den Bauherren viele glückliche Stunden in ihrem neuen Zuhause. Die energetische Baubegleitung wurde erfolgreich mit der gewerblichen Bestätigung nach Durchführung der Maßnahme (gBnD) abgeschlossen. Der Bauherr erhielt zudem eine Förderung für die Energieberaterleistung.

 

Dieses Projekt zeigt eindrucksvoll, wie wichtig eine sorgfältige Planung und Dokumentation in der energetischen Baubegleitung ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Planungs- und Bauteam sowie den Einsatz moderner Software konnten wir ein energieeffizientes und förderfähiges Gebäude realisieren.

 

Wenn auch Sie an einer professionellen energetischen Beratung für Ihr Bauvorhaben interessiert sind, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Lassen Sie uns gemeinsam nachhaltige und energieeffiziente Lösungen für Ihre Bauprojekte entwickeln.

 

#Energieberatung #Wärmeschutznachweis #Wohngebäude #Neubau #Energieeffizienz #KfWEffizienzhaus #KfW55EE #NachhaltigesBauen #Energieausweis #Energiesparen #Bauprojekt #Hausbau #Baubegleitung #Bauplanung #Energieeinsparung #3DPlanung #Bauträger #KlimafreundlichBauen #ZeifangBau #Machtolsheim #Ingstetten #Schelklingen #Bauen2024 #Umweltfreundlich #EnergieeffizientesBauen #GEGNachweis #Energieeinsparverordnung #Nachhaltigkeit #Bauförderung #Energieberater #koch-Bautechnik

 

Impressionen vom Neubau